Wir machen Ihren Räumen Luft.

Schimmel hat in den eigenen vier Wänden wirklich nichts zu suchen. Weder auf einem Stück Brot, noch an einer Wand. Die Hauptursache für einen Schimmelbefall ist eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum. Durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung wird das Gebäude mit gefilterter Außenluft versorgt und die „verbrauchte“ Raumluft abgesaugt. Dadurch wird die Luftfeuchtigkeit auf ein hygienisch und bauphysiologisch vertretbares Niveau gebracht. Ein zu hohes oder zu niedriges Maß an Luftfeuchtigkeit gehört damit der Vergangenheit an. Durch den Einbau von kontrollierten Wohnraumlüftungssystemen erhöht sich die Raumluftqualität und somit der Wohnkomfort erheblich.

Weiterhin wird über Wärmetauscher eine Wärmerückgewinnung zwischen Außenluft und Fortluft realisiert. Dadurch reduziert sich der hohe Energieverbrauch, wie er bei der herkömmlichen „Fensterlüftung“ entsteht, beachtlich.

Weitere Fragen? Beantworten wir Ihnen gern.

Übrigens auch wenn Sie Einblick in das Thema Erdkollektoren gewinnen wollen, mit denen Sie Umgebungswärme aus dem Erdreich perfekt nutzen können.

Harms Heizung GmbH | Wilhelm-Springer Straße 3 | 26316 Varel-Winkelsheide | Fon: 04451 / 91 2 90 | info@harms-heizung.de